Arkham Stories

Mittwoch, 21-3-1923 Tagebucheintrag von Mary-Ann Hauser

Besuch bei Dr. Miller

Lieber Walter,

der gute Dr. Miller war heute leider wieder extrem uncharmant. Er konnte mir zu der gestern so traurig ums Leben gekommenen jungen Frau keine weitergehenden Angaben machen als diejenigen, welche ich selbst bereits entdeckt hatte. Es hatte wohl einen längeren Kampf gegeben, worauf typische Abwehrverletzungen an den Unterarmen hindeuten. Die Stimmbänder wurden gezielt zerstört. Der Angreifer ist äußerst brutal vorgegangen. Als Waffe vermutet er eine Art Säge oder einen grob gearbeiteten Kris.

Leider hat er sich dann aber geweigert, mir die Akte zum Mordopfer von Anfang Februar zu zeigen. Das gehe mich nichts an… pah, alter Wichtigtuer… aber ich werde schon noch einen Weg finden meine Neugierde zu stillen …

Comments

CarmenJung

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.